· 

wieder auf La Gomera

 

…. San Sebastian

 

Um diese Jahreszeit waren wir noch nie auf der Insel. Wir sind gespannt…..

 

Schnell haben wir uns in unserer 2. Heimat eingelebt. Das milde Klima belebt uns und so sind wir aktiver.

 

Eine Fahrt in die Nacht rund auf La Gomera erfreute uns mit den vielen Lichtspielen in der Natur. Höhepunkt war der Sonnenuntergang und ein Blick auf La Palma - den rauchenden Vulkan. Herrlich, aber auch mit Gänsehaut wenn man an die Menschen denkt die Hab und Gut verloren haben.

 

Treffen mit Freunden, Ausflug zur Insel El Hierro planen - die wir  ein paar Tage besuchen wollen und zu einer Autorenvorlesung nach Hermigua fahren..

 

Es ist einfach schön, wenn Covid, die Politik und auch sonstiges kein dominantes Gesprächsthema mehr sind. Wir lachen viel und haben Spaß wenn wir uns mit Freunden zu einem Kaffee treffen.

 

Der Ausflug nach El Hierro ist fixiert. Sind sehr gespannt auf die Insel, da es bisher die einzige Insel der Kanaren ist, die wir noch nicht kennengelernt haben.

 

Günter Finger und Holger Wendte haben bei der Autorenlesung aus ihren Büchern vorgelesen. Es sind witzige Kurzgeschichten, die auf wahren Gegebenheiten beruhen, und auf La Gomera spielen. Ein geselliger Abend rundete die Lesung ab.

 

Die ersten Wandertouren werden geplant und  wir recherchieren was man alles in El Hierro unternehmen kann bzw. was sehenswert ist.

 

Die Zeit vergeht wie immer im Flug…..