· 

Im Paradies...

 

Mittlerweile ist es Ende März geworden und wir wundern uns wo die Zeit geblieben ist. 

 

Unsere Wanderungen bringen Abwechslung in unseren Alltag. Auch haben wir ein verlängertes Wochenende auf der Nachbarinsel La Palma verbracht. Mit Freunden Ausflüge per Auto über die Insel La Gomera unternehmen. Wir genießen es am Strand zu sein, ebenso wie die fast täglichen Besuche im Café, wo wir immer nette Leute treffen um einen kleinen Plausch zu halten.

Auch das Ab und An ins Restaurant gehen ist ein Genuss, obwohl wir sehr gerne selbst Kochen und neue Rezepte ausprobieren.

 

Unsere Wohnung, sowie die Küche sind perfekt ausgestattet und so lässt es sich gut Leben.

 

Wir Leben derzeit im Paradies und wissen dies sehr wohl zu schätzen. Auch sind wir durch Familie und Freunde sowie den Medien gut informiert welche Einschränkungen und Probleme es in Bayern/Deutschland gibt.

 

Sorgen bereiten uns die Covid 19 - Zahlen bei dem Gedanken an eine Heimreise. Nachdem es auf der Insel gut 4 Wochen keinen Infizierten gab, ist jetzt wieder einer erkrankt. Auch ein Toter ist nunmehr zu beklagen. Zuhause in Deutschland ist die 3. Welle voll im Gange.  Wenn wir die steigenden Zahlen beobachten, grummelt es im Bauch.

 

Wir haben das Gefühl hier in einer sicheren Blase zu leben. Auch weil man hier sehr konsequent mit Maske, Abstand etc. umgeht.  Über die zwei Wochen Osterzeit, wurden die Covid Maßnahmen auf den Kanaren, egal wie hoch die Inzidenz ist, massiv verschärft. Nun muss auch Maske am Strand (wurde nach 24 Stunden wieder zurück genommen) beim Sport und in der freien Natur getragen werden. Auch dürfen nur 4 Personen an einem Tisch sitzen. Zuhause darf kein Besuch empfangen werden u.v.m..

 

Bezüglich der Impfungen gibt es hier auf den Kanaren positives zu vermelden:

 

Über 100.000 Menschen sind immun

 

Auf den Kanarischen Inseln sind bereits 100.000 Menschen komplett zweifach geimpft und damit immunisiert. Das sind über sieben Prozent der Anwohner. Mehr als 182.600 hat bereits eine erste Dosis erhalten und täglich kommen weitere hinzu. Auf den Kanarischen Inseln wird jeden Tag geimpft, auch an Sonn- und Feiertagen. (Info Radio Europa)